China Desk Cologne
  



Startseite > Leistungsangebot

Unser Leistungsangebot

China Desk Cologne (CDC) will die Zusammenarbeit und den Transfer zwischen Deutschland und China intensivieren. Dies bezieht sich sowohl auf die Wirtschaft, als auch auf die Wissenschaft. Es sollen deutsche Unternehmen und Universitäten unterstützt werden, die in China investieren wollen und vice versa. Der Schwerpunkt liegt insbesondere bei der professionellen Beratung und Unterstützung von chinesischen Unternehmen, die in Köln, Deutschland und Europa Fuß fassen möchten.

Die Themengebiete umfassen:

  • Beratung
  • Betreuung
  • Unterstützung
  • Kontakte und Netzwerke
  • Problemlösung
  • Fachliches Know-how in den Bereichen:
    • Firmen
    • Personen
    • Kapital
    • Steuern, Recht
    • Organisation und Logistik
    • Research
  • Zugang zu Mitgliedsfirmen des BIFOA
  • Zugang zu KölnAlumni mit mehr als 6.000 Mitgliedern

In Verbindung mit der Universität zu Köln werden Projekte durchgeführt, beispielsweise mit Studenten für den Bereich „Market Research China“ oder Studenten bzw. Absolventen des Studiengangs Regionalwissenschaften Ostasien, Schwerpunkt China.

Umfassende Betrachtung

Das Themengebiet umfaßt:

  • handelsrechtliche Themen
  • Niederlassungsberatung >> Flughafen, Technologiezentren, Gewerbegebiete, ...
  • Steuern, Recht, Geld / Finanzen, Existenzgründungsberatung
  • Rahmenbedingungen
  • Support und Kontakte zu relevanten Ansprechpartnern
  • Equity-Arrangement, Kontakt zu chinesischen Banken
  • Market Research / Begleitung durch Universität zu Köln
  • Individuelle Beratung in Fragen der Unternehmensstrategie, insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen
  • Unterstützung insbesondere bei diesen Themen:
    • Joint Venture
    • Kulturelle Unterschiede und deutsche bzw. chinesische Besonderheiten
    • Vermeidung von Missverständnissen und typischen Problemen
  • Branchen-Analyse
  • Personalwesen (Human Resources)
  • Follow-Up Dienst für Unternehmen