China Desk Cologne
  



Startseite > Veranstaltungen

Veranstaltungen

China meets Cologne II 2008 - Competence and Competition

Montag, 8.12.2008


Ab 17.30 Uhr


Hörsaal XIII und Dozentenzimmer der Universität zu Köln


Liebe Kölner Unternehmer, liebe Studenten und Freunde Chinas,

Sie sind herzlich eingeladen zur Veranstaltung „China meets Cologne II 2008 – Competence and Competiton“ an der Universität zu Köln!


Anhand von Best-Practice Fällen berichten hier chinesische und deutsche Unternehmer über ihre Erfahrungen und Eindrücke bei ihrer jeweiligen Geschäftstätigkeit. Schauen Sie vorbei und profitieren Sie von den spannenden

Erfahrungen anderer Unternehmer, lernen Sie Partner aus China und Deutschland kennen und intensivieren Sie Ihr Netzwerk. Diese Veranstaltung dient als Plattform zur Knüpfung neuer Kontakte sowie als Gelegenheit zur Intensivierung und Pflege von Beziehungen zwischen deutschen und chinesischen Geschäftspartnern. Wir freuen uns Sie bei der Veranstaltung zu begrüßen.


亲爱的科隆企业家们,大学生们,和中国的朋友们,

我们热情邀请您们参加科隆大学举办的2008 年第二届中国与科隆相遇的活动


这次活动的主题是能力与竞争。届时中国和德国的企业家们将分享他们相互合作经营中总结出的成功经验。光临中国与科隆相遇的活动,您不仅会从他们生动精彩的亲身经历中受益,巩固现有的生意伙伴关系,还将有结识新的中国和德国合作伙伴的机会。我们将非常高兴欢迎您的光临


Programm:


17.30 h Eintreffen der Teilnehmer

18.00 - 20.00 h Erfahrungsberichte von Firmen

• Dr. Richard Geibel

CENSET, Universität zu Köln

Frau Anny Cheung

Cheung Business Management

Herr Lu Xinhua

Hualing Lu Import & Export GmbH

Herr Wolfgang Zint

Bananafactory Network

OFW

12. World Business Dialogue - Größter von

Studenten organisierter Wirtschaftskongress

Frau Dr. Eva Riechert

Sany Heavy Industry Co., Ltd.

• Diskussion

Ab 20.00 Uhr:

Get-Together mit Getränken und chinesischem Fingerfood.

Bitte melden Sie sich an unter info@bifoa.de



Eröffnung der Olympiade auf der Drachenfels

Public Viewing on Board

Unter der Schirmherrschaft des Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma möchten wir, im Rahmen der Städtepartnerschaft Köln-Beijing und zur Intensivierung der deutsch-chinesischen Freundschaft, gemeinsam mit Ihnen sowie deutschen und chinesischen Firmen, Familien und Studenten anlässlich der Eröffnung der Olympischen Spiele gemeinsam feiern. Zusammen wollen wir mit dem Schiff ‚Drachenfels’ über den Rhein fahren und die Eröffnungsfeierlichkeiten der Olympischen Spiele in Beijing im Fernsehen verfolgen. Während der Übertragung der Feierlichkeiten ist selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Bei aller Freude wollen wir die Menschen in Sichuan, die so hart von den Folgen des Erdbebens getroffen wurden, nicht vergessen. Mit dem Erlös einer Tombola zugunsten der Erdbebenopfer wollen wir noch einmal unsere Anteilnahme und Unterstützung mit den Menschen in der Erdbebenregion zum Ausdruck bringen.

Termin:

Freitag, den 8. August 2008

Uhrzeit:

12:00 Uhr – 18:00 Uhr mit gemeinsamen Ausklang in Kölner Gaststätten

Ort:

Beginn/Ende am KD-Schiffsanlegeplatz in der Kölner Altstadt

Die Veranstaltung wird finanziert über einen moderaten Kostenbeitrag in Höhe von 28 Euro p.P. (Familienangehörige und Studenten zahlen einen ermäßigten Beitrag von 18 Euro) und durch die finanzielle Unterstützung von Unternehmen und Organisationen in und um Köln, die sich dem deutsch-chinesischen Austausch und der Freundschaft zwischen den Menschen beider Länder verbunden fühlen. Natürlich freuen wir uns über Spenden, Sie erhalten eine Rechnung oder Spendenbescheinigung über die Höhe des gespendeten bzw. gezahlten Betrags.


VIELEN DANK AN ALLE TEILNEHMER, DIE DAS OLYMPIAFEST ZU EINEM UNVERGESSLICHEN ERLEBNIS GEMACHT HABEN!


Fotos und Presse:


Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Partnern und Mitveranstaltern, die zum guten Gelingen der "Eröffnung der Olympiade am 8.8.08 auf dem Schiff "Drachenfels" beitragen!


China meets Cologne 2008 - Competence and Competition

10. April 2008

13:00 h - 17:00 h

Neuer Senatssaal und Dozentenzimmer

In der Region Köln soll die Zusammenarbeit zwischen China und Deutschland ausgebaut und intensiviert werden. Die Veranstaltung „China meets Cologne 2008 - Competence and Competition“ verfolgt das Ziel, die wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Kontakte zwischen den Unternehmen sowie zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu stärken, und gemeinsame Projekte zu starten.

Gleichzeitig sollen chinesische Unternehmen in und um Köln in ihren unternehmerischen Tätigkeiten innerhalb Deutschlands Unterstützung erhalten. Darunter fallen auch die rechtliche und steuerliche Beratung sowie die Unterstützung bei Finanzierungsmöglichkeiten und Unternehmensentwicklung.

Das Netzwerk zwischen chinesisch-deutschen Akteuren wird damit ausgebaut und verstärkt. Studenten, insbesondere Studenten des Fachs Regionalwissenschaften China sind herzlich eingeladen.

Programm

 

13:00 h - 14:00 h

 

15:30 h - 17:00 h

 

Get-Together mit Getränken und Fingerfood

 

Vorträge

 

14:00 h - 15:00 h

 

Michael Josipovic

Stadt Köln, Amt für Wirtschaftsförderung:

„Der Wirtschaftsstandort Köln und die Möglichkeiten der Unterstützung von chinesischen Ansiedlungsinteressenten durch die Stadt Köln“

Dr. Konstantin v. Busekist

Rechtsanwalt, Steuerberater, Senior Manager

„Start ups in Germany – Rechtliche Bedingungen“

Dr. Frank Balmes

Rechtsanwalt KPMG

„Steuerliche Rahmenbedingungen“

Marc Brucherseifer, Georg Breydy

Colonia Private Equity GmbH (CPE)

„Möglichkeiten der Finanzierung von Unternehmen“

Begrüßung und Vorträge

Dr. Richard Geibel

Universität zu Köln, CENSET

Dr. Yantai Chen

Fudan University and University of Cologne:

„Chinese SMEs in Germany: A Case Study of the Cologne Region”

Hongxing Pätzold-Yao

DCW e.V., Köln

„Aufgaben und Schwerpunkte der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung e.V.”

15:00 h - 15:30 h

 

 

Get-Together / Pause